Warum funktioniert im Winter die WC-Spülung von Mobil-Toiletten nicht mehr?

Warum funktioniert im Winter die WC-Spülung von Mobil-Toiletten nicht mehr?

Unsere Mobiltoiletten überwintern in der gesamten Ostschweiz und in der Stadt Zürich.

Bei den eisigen Temperaturen der letzten Tage und Wochen waren eingefrorene WC-Kabinen keine Seltenheit. Immer wieder kamen Anrufe von Bauarbeitern, welche sich über die nicht funktionierende Spülung beschwerten und Sorge hatten, die Toilette sei defekt.

Das Frostschutzmittel, welches unsere Mitarbeiter in den kalten Wintermonaten in den Fäkaltank geben, stösst bei andauernden Minustemperaturen - vor allem im kältesten Januar seit 30 Jahren - oftmals an seine Grenzen. Abhilfe kann ein Heizofen in der Kabine schaffen – und sonst nur Geduld.

Nun sind die wärmeren Temperaturen wieder da und die Anrufe besorgter Kunden sind merklich rückläufig, obwohl mit den angenehmeren Wetterverhältnissen auch mehr Baustellen wieder besetzt sind und unsere Kabinen auch reger genutzt werden. Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen Frühling, obwohl dieser bestimmt noch etwas auf sich warten lässt.
Bewerte diesen Beitrag:
0
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 12. Dezember 2018